Aufarbeitung in der Landeskirche

Hinweise zur Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt

Die Landeskirchen Hannovers befindet sich im Bereich der Aufarbeitung in einem Lernprozess. Jede Aufarbeitung ist - wie auch jede betroffene Person und jeder Fall - anders. So muss jeder Aufarbeitungsprozess wieder neu betrachtet werden. Einige Dinge sind jedoch immer gleich: Berücksichtung der Bedürfnisse Betroffener, null Toleranz gegenüber den Taten und Transparenz in der Aufarbeitung.

Einige Hinweise sind in dem nebenstehenden Papier zusammengestellt.